News

Original Lewis Carroll Scrapbook – online einsehbar

Lewis Carroll Scrapbook

Fein säuberlich eingescannt präsentiert sich das »Lewis Carroll Scrapbook«, ein altes Einklebebuch vom berühmten Autor der beiden Alice-Romane (»Alices Abenteuer im Wunderland«, »Durch den Spiegel und was Alice dort fand«). Zeitungsartikel, Fotografien und Manuskripte befinden sich in dem Buch, das zwischen 1855 und 1872 erstellt wurde.

Interessant ist das Sammelsurium des Mathematik-Professors Charles Lutwidge Dodgson, der unter dem Pseudonym Lewis Carroll seine Kinderbücher veröffentlichte, sicherlich. Wer sich nicht durch die knapp 70 Seiten kämpfen möchte, kann sich auch mit den Anmerkungen, Erklärungen und Essays beschäftigen, die auf der Website angeboten werden.

Link: Lewis Carroll Scrapbook Collection

(via delicious)

Datum: 4. September 2008

2 Leserbriefe zu “Original Lewis Carroll Scrapbook – online einsehbar”

  1. Toller Link! Ich finde das immer ganz wunderbar, wenn sie solche Sachen digitalisieren & online stellen.

    Eva am 13. September 2008 (» zitieren)
  2. Super – die Rare Book Collection der Library of Congress leistet echt ganze Arbeit.

    Anne am 28. September 2008 (» zitieren)

Einen Leserbrief schreiben

Hinweis: Dein erster Kommentar in diesem Blog muss erst freigeschaltet werden und wird nicht sofort unter dem Artikel angezeigt. Nicht erwünscht sind werbliche Kommentare und Begriffe im Namen-Feld, die der Suchmaschinenoptimierung dienen.