Blog-Parade

Zwischenstand der Blog-Parade

Zwischenstand Blog-Parade

Wow! Mehr fällt mir dazu erstmal nicht ein. Rund 300 verschiedene Bücher von knapp 40 Teilnehmern. Um die zehn Lieblingsbücher ging es in der Blog-Parade; mit einer so großen Resonanz und Teilnehmerzahl hätte ich dabei nicht gerechnet.

Mit zehn, höchstens zwanzig teilnehmenden Bücherfreunden hätte ich gerechnet, jetzt sind es fast doppelt so viele. So viele Kommentare, Track‑ und Pingbacks, aber vor allem: Bücher. Etwa 250 verschiedene Romane und 50 Fachbücher verzeichnet meine Auflistung bis jetzt. Überschneidungen gibt es trotzdem so einige, teilweise (für mich) auch überraschende.

Nun kam an vielen Stellen die Frage auf, wie diese Blog-Parade denn nun ausgewertet wird. Man könne schließlich nicht eine verbindliche Liste erstellen und selektieren. Kann man auch nicht, möchte ich auch nicht. Trotzdem möchte ich in eineinhalb Wochen Ergebnisse in mehreren Artikeln präsentieren und eine kleine, gestaffelte Auswertung starten.

Denn einige Tendenzen zeichnen sich schon heraus. Einige Werke wurden oft benannt, einige Autoren kristallisieren sich heraus. Im Großen und Ganzen können meiner Meinung nach schon viele Lese-Tipps gegeben werden und neue Bücher für die eigene Leseliste gewonnen werden. Gerade dieser Mehrwert sollte die Blog-Parade rechtfertigen. Dass kein repräsentatives Ergebnis der Literatur Top-10 herauskommt, sollte doch schon von Anfang an klar gewesen sein. Auch dass alle Teilnehmer sicherlich ganz unterschiedliche Interessen und »Lese-Level« haben, sollte nicht vergessen werden.

Doch noch ist nichts vorbei, eineinhalb Wochen, bis zum Dienstag, 7. Oktober 2008, können noch Bücherlisten eingehen; bitte in diesem Beitrag.

Ein großes Dankeschön schon einmal an alle Teilnehmer, ihr seid super!

Datum: 26. September 2008

3 Leserbriefe zu “Zwischenstand der Blog-Parade”

  1. 40 Teilnehmer, das ist wirklich viel! Ich find’s auch schön, dass so viele mitgemacht haben und bin schon sehr gespannt auf deine Auswertung :)

    Eva am 27. September 2008 (» zitieren)
  2. Ich warte sehnsüchtig auf die Auswertung :-)

    Roland am 8. Oktober 2008 (» zitieren)
  3. Wann kann man denn mit einem Endergebnis rechnen?

    Rainer am 8. Oktober 2008 (» zitieren)

Einen Leserbrief schreiben

Hinweis: Dein erster Kommentar in diesem Blog muss erst freigeschaltet werden und wird nicht sofort unter dem Artikel angezeigt. Nicht erwünscht sind werbliche Kommentare und Begriffe im Namen-Feld, die der Suchmaschinenoptimierung dienen.