Drumherum

CoverSpy – Was New Yorker gerade lesen

Die Idee hinter diesem Tumblr-Blog finde ich großartig: Das Team von CoverSpy präsentiert in seinem Blog Bücher, die derzeit Menschen in New York lesen. In U-Bahn-Stationen, Parks, Cafés und Bars halten sie nach Lesern Ausschau, werfen einen Blick auf das Cover und tragen ihre Entdeckungen im Internet zusammen. Das Ergebnis ist eine bunte Website voller Cover, gespickt mit Titel und einer kurzen Beschreibung der Person, die das Buch gelesen hat.

Abgefahrene Idee, schöne Umsetzung, kurzweiliges Blog. Nebenbei trifft man vielleicht auch noch auf Bücher, die das eigene Interesse wecken. Ein recht übersichtliches Archiv und die Funktion, ein zufälliges Buch aufzurufen, bietet die Website auch.

Link: CoverSpy

Datum: 27. Juli 2010

Einen Leserbrief schreiben

Hinweis: Dein erster Kommentar in diesem Blog muss erst freigeschaltet werden und wird nicht sofort unter dem Artikel angezeigt. Nicht erwünscht sind werbliche Kommentare und Begriffe im Namen-Feld, die der Suchmaschinenoptimierung dienen.