Blog-Parade

So verstau‘ ich meine Bücher – Regal Inspiration

Bücherregal

Wohin mit den Büchern und wie sieht’s im Regal aus? 19 Blogger beschäftigten sich mit dieser Frage und nahmen an der Blog-Parade »Showtime: So verstau‘ ich meine Bücher« teil. Dabei sind so einige interessante Fotos von Bücherregalen rumgekommen, und auch einige interessante Kommentare zum Sortiersystem.

Das Bücherregal scheint immer noch die Nonplusultra-Lösung zur Bücherunterbringung zu sein – wilde Bücher-Säulen stapeln sich nur dort, wo im Regal kein Platz mehr ist. Viele schöne Beispiele findet man in den einzelnen Beitragen, meist schön bebildert.

Die Frage der Sortierung ist da schon etwas interessanter – zwar herrscht oft noch die »alphabetisch nach Autor«-Sortierweise vor, aber da gibt es auch noch so einige andere Ideen:

»Die Aufstellung ist inzwischen wieder nach Autoren-Alphabet, nachdem ich während des Studiums – da hat man mehr Zeit zum Suchen – eine ganze Zeit lang eine Aufstellung nach Geburtsdatum des Autors vorgezogen hatte.« – Bonaventura

»Ein Ordnungsschema ist dementsprechend nicht wirklich vorhanden. Gut, meine Irvingbücher stehen alle in einem Fach und auch die Werke von Stieg Larsson, Stephenie Meyer und Rowlings Potter stehen nebeneinander. Ansonsten steckt aber in jeder Lücken irgendwas.« – Lilly Berry

»Bücher, die ich besonders gerne mag, stehen auf Augenhöhe. Die größeren Bücher stehen am Rand, kleinere in der Mitte. Spannendes gehört zu Spannendem und Kitschiges zu Kitschigem. Serien stehen zusammen. Alle Diogenes-Bücher bilden ungeachtet ihres Inhalts eine Reihe, weil das so eine hübsche weiße Fläche ergibt. Hardcover-Bücher, die nicht von Diogenes sind, tummeln sich ganz oben im Regal, weil sie so gut in den hohen Freiraum zwischen Billy-Ende und Aufsatz-Ende passen.Bücher eines Autoren stehen zusammen, egal von welchem Verlag und in welchem Format sie sind.« Leselust

Aber schaut doch noch einmal selbst, die Beiträge sind wirklich lesens‑ und sehenswert. Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

Teilnehmerliste

Datum: 22. März 2009

7 Leserbriefe zu “So verstau‘ ich meine Bücher – Regal Inspiration”

  1. Coole Ideen gibt’s da zum Teil, die Sortierung nach Geburtsdatum des Autors merke ich mir für die Fälle, in denen mir jemand vorwirft alphabetisch sei kleinlich… ;-)
    Danke für die gute Idee und die Zusammenfassung.

    Ute am 22. März 2009 (» zitieren)
  2. Danke dir für diese tolle Blog-Parade, da sind ja viele interessante Bilder, Texte und vor allem Anregungen dabei! Schön, dass so viele mitgemacht haben :)

    Eva am 30. März 2009 (» zitieren)
  3. Die URL zu meinem Beitrag lautet mittlerweile anders, und zwar http://www.zementblog.de/2009⁄03/01/blogparade-so-verstau-ich-meine-bucher/ (ich bin auf eine eigene Domain umgezogen, deswegen).

    Jan am 13. August 2009 (» zitieren)

Einen Leserbrief schreiben

Hinweis: Dein erster Kommentar in diesem Blog muss erst freigeschaltet werden und wird nicht sofort unter dem Artikel angezeigt. Nicht erwünscht sind werbliche Kommentare und Begriffe im Namen-Feld, die der Suchmaschinenoptimierung dienen.