News

Millenium-Trilogie im Kino: »Verblendung« läuft im Oktober 2009 an

Verblendung

Nun also doch: Stieg Larssons »Millenium-Trilogie« kommt in die deutschen Kinos. Erst sollte es hierzulande nur eine Fernsehpremiere geben, doch blickend auf die Kinoerfolge in anderen europäischen Ländern, schaffen es die drei Romane des schwedischen Autors auch in die deutschen Kinosäle. »Verblendung«, der erste Krimi der Trilogie läuft im Oktober 2009 an.

Zwei Millionen Exemplare der Millenium-Trilogie verkauften sich in Deutschland. Monatelang tummelten sich Stieg Larssons Krimis in den deutschen Bestsellerlisten. »Vergebung«, der dritte Teil der Serie befindet sich zur Zeit an der Spitze der Taschenbuch-Bestseller. Stieg Larssons Romane wurden nach seinem Tod im November 2004 posthum veröffentlicht.

»Verdammnis« und »Vergebung« sollen Anfang 2010 auf den Leinwänden folgen.

Link: Trailer auf YouTube (schwedisch)
Amazon: Verblendung | Verdammnis | Vergebung

(via cinema.de)

Nachtrag: Genauer Kinostart für »Verblendung« ist laut Subway der 1. Oktober 2009.

Datum: 2. Juli 2009

5 Leserbriefe zu “Millenium-Trilogie im Kino: »Verblendung« läuft im Oktober 2009 an”

  1. Oh wie toll! Ich wusste nur von der TV-Ausstrahlung. Aber ich denke, ich werde mir den Film eh lieber auf DVD ansehen. Im Kino grusel ich mich bei sowas zu schnell. ;)

    Nina am 2. Juli 2009 (» zitieren)
  2. Oh klasse!
    Woher hast Du die Infos denn? Ich googel mir schon seit Ewigkeiten ‚n Wolf.
    Aber jetzt bin ich glücklich :)

    Lilly am 2. Juli 2009 (» zitieren)
  3. @Lilly: Wie angegeben: cinema.de hat das gemeldet, Link steht unter dem Artikel :-) Ich freu mich auch – war eine geniale Trilogie!

    Marcel am 3. Juli 2009 (» zitieren)
  4. *hust*
    Okay … danke. ^^

    Lilly am 4. Juli 2009 (» zitieren)

Einen Leserbrief schreiben

Hinweis: Dein erster Kommentar in diesem Blog muss erst freigeschaltet werden und wird nicht sofort unter dem Artikel angezeigt. Nicht erwünscht sind werbliche Kommentare und Begriffe im Namen-Feld, die der Suchmaschinenoptimierung dienen.