News

Die besten Bücher 2009 – Leserpreis auf Lovelybooks

Die besten Bücher 2009 - Leserpreis auf Lovelybooks

Nicht die Verkaufszahlen, sondern die Eindrücke der Leser bestimmen im Moment auf Lovelybooks, welche Bücher den Titel »die Besten« im Jahr 2009 verdient haben. Zwar ist das Jahr noch nicht ganz rum, trotzdem haben 3.400 Leser bereits 860 Bücher nominiert. Zwischen mehr als 200 Titeln in insgesamt acht Kategorien kann der Besucher nun entscheiden – und die besten Bücher 2009 küren. Unter allen Teilnehmern verlost Lovelybooks ein Paket aus zwölf Büchern.

Vom besten Krimi über den besten historischen Roman bis zum besten Cover – die Kategorien sind vielseitig. Pro Kategorie kann der Website-Besucher eine Stimme abgeben. Bis zu 35 Bücher wurden im Vorhinein von den Community-Mitgliedern in den einzelnen Gebieten nominiert. Über zahlreiche Teilnahme am Voting würde sich die Lovelybooks-Redaktion freuen. »Je mehr Leser Ihre Stimme für Ihr Lieblingsbuch abgeben, desto mehr Gewicht bekommt die Auszeichnung«, schreibt Mirjam, Projektleiterin bei Lovelybooks. Einen Monat lang, vom 15. November bis 13. Dezember 2009, kann der geneigte Leser seine Stimme abgeben.

Link: Die besten Bücher 2009 auf Lovelybooks
Link: Beitrag im Team Blog

Datum: 16. November 2009

Ein Leserbrief zu “Die besten Bücher 2009 – Leserpreis auf Lovelybooks”

  1. Lieber Marcel,

    vielen Dank, dass Du unseren Leserpreis so kräftig mit unterstützt. Jeden Tag um 17 Uhr geben wir ja die Zwischenergebnisse der Votings im Blog bekannt. Als Dankeschön für die Abstimmung haben wir jetzt sogar noch Sponsoren gefunden, die uns tolle Preise stiften. Die Preise verlosen wir mehrmals wöchentlich unter allen Votingteilnehmern.
    Das nurnoch als kleine Zusatzinfo!
    Viele Grüße,
    Moritz vom LovelyBooks-Team.

    Moritz am 20. November 2009 (» zitieren)

Einen Leserbrief schreiben

Hinweis: Dein erster Kommentar in diesem Blog muss erst freigeschaltet werden und wird nicht sofort unter dem Artikel angezeigt. Nicht erwünscht sind werbliche Kommentare und Begriffe im Namen-Feld, die der Suchmaschinenoptimierung dienen.