Monatsarchiv für September 2009

Haruki Murakami – Wilde Schafsjagd

Was mich immer wieder bei Haruki Murakami fasziniert, ist nicht nur, dass die Themen so vielfältig sind, sondern vor allem so ausgefallen – wenn nicht verrückt. Denn wer kommt schon auf die Idee, einen Roman über Schafe mit mystischen Kräften zu schreiben? Und das auch noch mehr oder weniger glaubwürdig in eine Geschichte zu verpacken?

Haruki Murakami – Mister Aufziehvogel

Je länger ein Roman von Haruki Murakami ist, desto weiter holt der Autor aus, desto mehr Platz und Zeit hat er auch, um sich zu entfalten. Nicht zuletzt sind die längeren Schmöker des japanischen Autors tiefsinniger und weisen mehr Nebenhandlungen auf. Das perfekte Beispiel dafür ist „Mister Aufziehvogel“.