Monatsarchiv für Februar 2010

Frédéric Beigbeder – Neununddreißig neunzig

Octavo Parango ist Kreativer in der Pariser Werbeagentur Rossery & Witchcraft, verdient mit seinen 33 Jahren 13.000 Euro im Monat, fährt die neusten Wagen und trägt die teuersten Klamotten. Und er möchte gefeuert werden. Endlich raus aus dem schmutzigen Werbegeschäft. Aus diesem Grund schreibt er dieses Buch.

Ⅼ. Frank Baum – The Wonderful Wizard of Oz

Die junge Dorothy lebt mit ihrer Tante und ihrem Onkel in einem Farmhaus in Kansas. Als sie es bei einem Wirbelsturm nicht rechtzeitig in den schützenden Keller schafft, werden sie und ihr Hund Toto mitsamt des ganzen Hauses in die Luft gewirbelt und landen im wundersamen Land des Zauberers Oz. Auf dem Weg zum großen […]