Christoph Maria Herbst – Ein Traum von einem Schiff

Drei Wochen Dreharbeiten auf dem TV-Schiff schlechthin, der MS Deutschland, dem Traumschiff. In »Ein Traum von einem Schiff« hält Christoph Maria Herbst in Logbuch-Form Anekdoten und Eindrücke seiner Reise fest. Die Erwartungen an Herbsts Buch-Debüt waren groß, und umso größer die Enttäuschung. Offenbar war die Reise so ereignislos und langweilig, dass Herbst Probleme hatte, überhaupt irgendetwas Unterhaltsames zusammenzuschreiben.

» Den kompletten Artikel lesen

MindTheBook.com: Stelle eine Frage und finde das passende Buch

Wie werde ich glücklich? Wie bin ich ein guter Vater? Wie treffe ich in schwierigen Situationen die richtige Entscheidung? Die Macher der Website MindTheBook.com sind der Meinung: Jedes Buch beantwortet eine Frage. Die Nutzer der Website können sowohl eigene Fragen stellen als auch Bücher als Antworten empfehlen.

» Den kompletten Artikel lesen

Amazon Trade-In – Alte Bücher einschicken und Gutschein erhalten

Amazon hat vor einigen Tagen eine Alternative zum Marketplace gestartet. Anstatt selbst als Verkäufer zu fungieren, kann man nun seine Bücher direkt an Amazon schicken – und erhält im Gegenzug einen vorgegebenen Gegenwert auf sein Gutscheinkonto gutgeschrieben.

» Den kompletten Artikel lesen

Jostein Gaarder – Die Frau mit dem roten Tuch

Ein tragisches Erlebnis trieb das junge Liebespaar Solrun und Steinn auseinander. Rund 30 Jahre später treffen die beiden zufällig wieder aufeinander. Sie reden über das Geschehene und verarbeiten es. Die beiden haben mittlerweile ganz unterschiedliche Weltsichten entwickelt, die nun im Dialog aufeinander stoßen.

» Den kompletten Artikel lesen

Arno Geiger – Der alte König in seinem Exil

Arno Geigers Vater ist an Alzheimer erkrankt. Nach und nach verlassen ihn die Erinnerungen, alltägliche Handlungen werden zu Problemen, die Umgebung und die Menschen werden ihm fremd. Dass sein Leben trotzdem noch lebenswert ist, hält Arno Geiger auf beeindruckende Art und Weise in »Der alte König in seinem Exil« fest.

» Den kompletten Artikel lesen

Schnell verlinkt

Auf die Länge kommt es an: Tiny Tales →

Vor bereits mehr als einem Jahr habe ich hier über Tiny Tales berichtet. Mittlerweile ist eine Sammlung aus den maximal 140 Zeichen kurzen Kurzgeschichten auch in Buchform erschienen. In den Genuss neuer Geschichten kommt man nach wie vor auf Twitter.

Abgebrannt – 24 Weihnachtsgedichte zum Fest →

Ob im Angesicht des Weihnachtsmannes oder im Kreise der Familie – »Abgebrannt« macht aus der stillen eine fröhliche Nacht.

Schönes Buch mit 24 liebevoll illustrierten Gedichten. Als Appventskalender-App auch für iPhone und iPad erhältlich.

Die besten Bücher 2011 →

Mehr als 30.000 Leserstimmen wurden in 10 Kategorien abgegeben! Die Leser haben entschieden, welche Bücher nominiert und mit dem ‘Leserpreis – die besten Bücher 2011’ ausgezeichnet werden.

Die Erstplatzierten beim LovelyBooks-Leserpreis 2011:
Allgemeine Literatur: Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher
Spannung: Sebastian Fitzek – Der Augenjäger
Romantik: Cecilia Ahern – Ein Moment fürs Leben
Fantasie/SF: Thomas Elbel – Asylon
Historische Romane: Rebecca Gablé – Der dunkle Thron
Kinder/Jugend: Suzanne Collins – Die Tribute von Panem
Sachbuch: Bettina Landgrafe – Weiße Nana
Hörbuch: Jodi Picoult – In den Augen der anderen
Bester Buchtitel: Gaby Köster – Ein Schnupfen hätte auch gereicht
Bestes Cover: Ransom Riggs – Die Insel der besonderen Kinder

Amazon-Gutscheine bei REWE und Postbank →

Amazon.de Gutscheine sind jetzt auch bei REWE und in der Postbank erhältlich – ideal als Last-Minute Weihnachtsgeschenk

Sebastian Fitzek liest vielleicht deinen Weihnachtskrimi vor →

Schreiben Sie Ihren Weihnachtskrimi 2011 – und lassen Sie literarisch von sich hören! Ob Kurzgeschichte oder Gedicht, jeder Krimi-Text mit weihnachtlichem Bezug kann mitmachen. Der beste Beitrag wird nicht nur gelesen, sondern gehört!

bilandia.de und hörbuchFM veranstalten einen Schreibwettbewerb. Bestseller-Autor Sebastian Fitzek wird den Gewinner-Text vorlesen. Zudem warten auf den Gewinner eine Übernachtung in einem Bibliotel. Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2011, der Gewinner wird am 13. Dezember verkündet.


Stöbern: « 1 2 3 4 5 6 ... 40 41 42 »